Wickeln für Fortgeschrittene – Stoffwindeln bei Geschwistern oder Zwillingen

Beitragsbild Blogartikel Stoffwindeln für Zwillinge und Geschwister - Schlafende Zwillingsbabys

Ich erinnere mich noch ziemlich genau an den ersten gemeinsamen Ultraschalltermin in der Schwangerschaft mit unserem ältesten Sohn. Die Ärztin gratulierte uns und bemerkte “Es ist nur eins und alles ist okay.” Der werdende Papa stellte entsetzt fest, dass er bisher noch nicht in Erwägung gezogen hatte, dass es zwei sein könnten. Und tatsächlich ist die Herausforderung mit gleich zwei kleinen Wundern auf einen Streich noch einmal eine ganz andere. Auch wenn es bei uns also keine Zwillinge waren, so haben unsere drei Minis doch einen recht geringen Abstand von jeweils ca. 1,5 Jahren. Was bedeutet es zwei Wickelkinder gleichzeitig zu haben? Funktionieren Stoffwindeln bei Zwillingen oder Geschwistern?

Doppelt in Stoff gewickelt vom ersten Tag an

Sicherlich kennst du bereits meinen Blogartikel zu den Vorteilen vom Wickeln mit Stoffwindeln ab dem ersten Tag.

Bei Zwillingen ist das Geburtsgewicht natürlicher Weise erheblich geringer. Die Stoffwindeln in Newborn-Größe werden daher etwas länger genutzt werden können.

Einige Stoffwindelberaterinnen vermieten spezielle Newborn-Pakete für Zwillinge. Bedenke bei einer Reservierung immer die längere Nutzungsdauer. Eine Liste der Stoffwindelberaterinnen mit ihren Angeboten findest du hier.

Das richtige System?

Ich finde es ja noch heute beeindruckend, wie ein so kleines Wesen so viel Wäsche verursachen kann. Hast du gleich mehrere (kleine) Kinder oder wie – zumindest zweitweise – bei uns mehrere Wickelkinder zuhause, empfehlen sich Systeme mit denen besonders wenig Wäsche anfällt.

Am wenigsten Wäsche fällt mit einem 2- oder 3-teiligen System an. Besonders praktisch sind Mullwindeln als Saugmaterial. Sie sind nicht nur günstig und flexibel sondern trocknen auch sehr schnell. Außerdem bietet es sich gerade bei zarten Neugeborenen an, eine Mullwindel direkt ums Baby zu wickeln. An dieser Stelle noch ein kleiner Tipp: Bei Frühgeborenen oder Zwillingen wird es sich lohnen zunächst kleinere Mullwindeln anzuschaffen und erst später auf die recht universelle Größe 70 x 70 cm zu wechseln. Mit diesen wäre das Windelpaket in den ersten Wochen doch sehr gewaltig.

Tipps dazu, wie du bei der Anschaffung deiner Stoffwindeln sparen kannst, findest du in meinem Blogartikel “Warum Stoffwindeln einfach besser für deinen Geldbeutel sind”.

Alles in doppelter Menge kaufen?

Da du sowohl bei Zwillingen wie auch bei Geschwisterkindern nach der Newborn-Größe die Windeln und Einlagen gemeinsam nutzen kannst, musst du dich nicht mit der doppelten Menge an Stoffwindeln, Saugeinlagen und Zubehör ausstatten.

Entscheidest du dich für das 2-teilige System, so reichen zu den für ein Kind zu empfehlenden 5 – 6 Überhosen weitere 2 – 3 Überhosen für ein weiteres Kind aus. Ähnlich verhält es sich bei den Saugeinlagen und Boostern. Du benötigst nicht 2 Mal 25 Mullwindeln sondern für das zweite Kind lediglich ca. 10 Stück zusätzlich. Da du alles variabel für deine Minis gemeinsam nutzen kannst, wirst du so günstig und trotzdem stressfrei durch den Wickelalltag kommen.

Regelmäßig Waschen für einen entspannteren Alltag

Je mehr Personen und gerade auch Kinder du managen darfst, umso wichtiger sind gewisse Routinen. Auch wenn die Windelwäsche neben der “normalen” Wäsche nicht wirklich ins Gewicht fällt, solltest du sie alle 2 Tage erledigen. Einerseits hast du so immer schnell wieder ausreichend frische und saubere Windeln zur Verfügung und benötigst weniger Platz zum Lagern der benutzten Windeln. Andererseits solltest du deine Waschmaschine gerade bei der Windelwäsche nicht überfüllen. Hygiene durch eine gründliche Reinigung ist gerade bei deinen Stoffwindeln sehr wichtig.

Mein Fazit zum Wickeln von Geschwisterkindern mit Stoffwindeln

Ich hatte immer wieder Zeiten mit 1 und 2 Stoffykindern. Natürlich wächst der Wäscheberg mit jedem kleinen Wunder an. Dabei war bei uns die Windelwäsche jedoch noch der am wenigsten wachsende Teil der Wäsche. Mit jedem Mini wurden Routinen und Organisation wichtiger. Dies betrifft jedoch alle Bereiche des Alltags. Das Sparpotential bei der Nutzung deiner Stoffys für mehrere Kinder natürlich noch größer. Egal wie viele Wickelkinder – für mich lohnen sich Stoffys in jeder Hinsicht mit jedem Kind nur noch mehr.

“Frau Mama”

Du möchtest noch mehr Infos rund um deine nachhaltige und achtsame Baby- und Kleinkindzeit? Komm in meine Facebook-Gruppe und tausche dich mit mir und anderen Mamas aus.  

Bleibe informiert

Noch nicht zum Newsletter angemeldet? Dann trage dich schnell hier ein, damit du keinen neuen Artikel mehr verpasst.

Newsletter

Dir hat mein Artikel gefallen? Dann lies doch hier weiter: 

Verpasse keine neuen Beiträge mehr: